Rotweinherzen
Jasmin_Le am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 280 g Butter
  • 8 EL Rotwein oder Likör
  • 1 nach Bedarf Kuvertüre
  • 1 nach Bedarf Streudekor
Zubereitung:
  1. Aus allen Zutaten einen Teig herstellen. Je nachdem wird etwas mehr Flüssigkeit gebraucht, das merkt ihr anhand der Teigkonsistenz dann selbst. Den Teig für eine Stunde ruhen lassen.
  2. Anschließend den Teig nochmal gut durchkneten und ausrollen. Herzen ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen für ca 10 Minuten backen.
  3. Die ausgekühlten Kekse dann mit Kuvertüre oder Schokolade bestreichen oder wer es weniger schokoladig mag, einfach ein paar Streifen darüber ziehen und mit Streudekor bestreuen.

Hat Dir "Rotweinherzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich