Tinkerbell100am 10.01.2014 um 17:04 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 7 Portionen
  • 200 g Weiche Butter
  • 500 g Zucker
  • 2 Prise/n Salz
  • 8 große Eier
  • 500 g Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 500 g gemahlene Walnüsse
  • 550 g geraspelte Karotten
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Schuss Rum
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 nach Bedarf Zucker
  • 1 nach Bedarf geschlagene Sahne
  • 7 Stück ganze Wahlnüsse
Zubereitung:
  1. Ich trenne die Eier, stelle das Eigelb zur Seite und schlage das Eiweiß steif.
  2. Ich stelle den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze.
  3. Ich verrühre die Butter mit dem Zucker, Salz, Eigelb, dem Zitronen- und Orangensaft und dem Rum. In diese Mischung gebe ich noch die Karottenraspeln (ein paar Raspeln aufheben für die Deko), Nüsse, das Mehl und das Backpulver.
  4. Dann hebe ich das geschlagene Eiweiß unter und fülle den Teig in eine befettete Backform.
  5. Der Kuchen muss nun ungefähr eine Stunde in den Ofen.
  6. Wenn er abgekühlt ist, überziehe ich ihn mit einer Schicht gesüßter Schlagsahne.
  7. Zuletzt verziere ich den Kuchen mit Walnüssen und Karottenraspeln.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos