spoons with different spices and vegetables on a black table
Reti64 am 26.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 80 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 200 g geriebene Biskuit- oder Kuchenreste
  • 60 g Aprikosenmarmelade
  • 2 EL Rum oder Rumaroma nach Geschmack
  • 30 g geriebene Walnüsse oder andere Nüsse
  • 100 g Schokostreusel
Zubereitung:
  1. Zucker mit Wasser übergießen und wenn er sich aufgelöst hat, 4 Minuten kochen lassen.
  2. Die Zuckermasse über die Kuchenkrümel gießen, Konfitüre und Rum dazugeben und verkneten.
  3. Die Masse muss dick sein.
  4. Daraus Kugeln formen und den Streuseln wälzen.
  5. Kalt stellen.

Hat Dir "Rumkugeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?