Russische Kirsch-Käsetorte

lillifee95am 17.03.2014 um 20:44 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Glas Kirschen (720 ml)
  • 75 g Weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Mehl
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 500 g Schichtkäse (Halbfettstufe)
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 175 g Zucker
  • 4 m.-große Eier
  • 2 m.-große Eigelb
  • 1 TL, gehäuft Kakao
  • 250 g Magerquark
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 etwas Zartbitter-Kuvertüre & -Raspeln zum Verzieren
  • 1 etwas Fett und Grieß für die Form
Zubereitung:
  1. Kirschen gut abtropfen lassen, Springform (26 cm Durchmesser) fetten und mit Grieß ausstreuen
  2. Butter, salz und 75g Zucker cremig rühren 2 Eier nacheinander unterrühren 75g Mehl, Kakao & Backpulver mischen und portionsweise kurz unterrühren Teig in die Backform streichen
  3. 2 Eier, 2 Eigelb und 100g Zucker schaumig schlagen Quark, Schichtkäse und Puddingpulver unterrühren Kirschen (bis auf 2 EL zum Verzieren) trockentupfen, mit 1 - 2 EL Mehl mischen & unter die Käsemasse heben Masse auf den Teig streichen
  4. Käsekuchen bei 175°C (Umluft: 150°C) ca. 1h backen in Form auskühlen lassen
  5. mandeln ohne Fett rösten und auskühlen lassen Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen und auf die Torte streichen Kuvertüre schmelzen & Torte mit Streifen verzieren Kirschen & Raspelschokolade & Mandelblättchen auf Torte verteilen

Kommentare