Russischer Zupfkuchen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Sunshine47 am 24.10.2013
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 450 g Butter
  • 450 g Zucker
  • 40 g echter Kakao
  • 4 m.-große Eier
  • 1 Päckchen Eierlikör
  • 450 g Magerquark
  • 50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Zubereitung:
  1. Aus Mehl, 200 g Butter, 200 g Zucker, Kakao, einem Ei und 1 P. Backpulver einen Knetteig herstellen.
  2. 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform geben - mit Rand!
  3. 250 g Butter mit 250 g Zucker, Magerquark, 3 Eiern, Eierlikör, 1 P. Vanillezucker, 1 P. Vanillepuddingpulver und dem Eierlikör verrühren und auf den Teig geben. Wer einen alkoholfreien Zupfkuchen backen möchte, kann die 50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör auch durch 50 g Quark ersetzen.
  4. Den restlichen Teig darüber zupfen.
  5. Den Zupfkuchen ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen.

Hat Dir "Russischer Zupfkuchen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich