Russischer Zupfkuchen

goldeneroseam 18.03.2014 um 13:39 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 40 g Kakaopulver (ich nehme meist Kaba)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Stück Ei
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 500 g Quark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 Stück Eier
Zubereitung:
  1. Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Ei, Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Kakao unterrühren. Alles zu einem glatten Knetteig verarbeiten und 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform verteilen. Den Rand mit auskleiden. Den Restlichen Teig zerkrümmeln un beiseite stellen.
  2. Eier, Butter, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Das Vanillepuddingpulver unterrühen. Den Quark unterheben und alles nochmal durchrühren. Die Masse auf den Teig verteilen und den restlichen Teig darüber geben Backzeit: ca. 60 Min..

Kommentare