kentschanaam 01.11.2013 um 23:02 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 130 g Butter
  • 130 g Schokolade, 70 % Kakaoanteil
  • 50 g Puderzucker
  • 2 EL Rum
  • 8 Stück Eier Gr. M
  • 70 g Mehl
  • 40 g Stärke
  • 1 Stück Brise Backpulver
  • 10 g Kakaopulver
  • 80 g Zucker
  • 180 ml Sahne
  • 180 g Schokolade, Kakaoanteil zwischen 50 und 60 %
  • 1.50 Blatt Gelatine
  • 50 g Butter kalt
  • 400 ml Aprikosenkonfitüre
Zubereitung:
  1. Benötigt wird Küchenmaschine, die kochen kann, ich verwendete eine Cooking Chef. In Schüssel Butter schmelzen, Flexi einsetzen, Schokolade zum Schmelzen bringen, 70 Grad, ca. 2 Min. rühren, Temperatur abstellen, Eigelb und Puderzucker zugeben. Ca 5 Minuten rühren bis Konsistenz fester wird.
  2. Mehl, Stärke, Kakao, Backpulver mischen
  3. Eiweiß/Zucker mit Rührbesen schlagen, nicht allzu fest
  4. Nach und nach in Butterschokoladencreme die Mehlmischung und das Eiweiß einarbeiten, den Rum zugeben.
  5. Backofen 160 Grad/Umluft heizen, Springform einfetten, alles einfüllen und 60 Minuten backen.
  6. Kuchen auskühlen lassen und in der Mitte teilen, mit Rum den unteren Boden tränken. Aprikosenkonfitüre in Schüssel erhitzen, Flexi benutzen. Mit einem Teil der heißen Konfitüren den unteren Boden bestreichen, obere Hälfte aufsetzen.
  7. Torte auf Gitter stellen, Rest der sehr heißen Aprikosenkonfitüre auf Sachermasse laufen lassen, trocknen lassen.
  8. Ganache vorbereiten: In Schüssel Sahne aufkochen, Schokolade in Stücken zugeben, mit Flexi rühren, eingeweichte Gelatine unterrühren, Timer 5 Minuten. Temperatur abstellen, kalte Butter in Stücken unterrühren, Masse weiterrühren bis zähflüssig ist.
  9. Ganache über Torte laufen lassen
  10. Verzieren nach Belieben (ich habe Puderzuckerglasur verwendet sowie Schokoladenblüten (die mit Rosenblättern gefertigt wurden)

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos