Saftiger Buttermilchkuchen

bluedarlingam 24.03.2014 um 15:53 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 5
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 3 Stück Eier
  • 400 g Zucker
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Tasse/n Buttermilch
  • 100 g gemahlene Mandeln / Nüsse oder Kokosflocken
  • 0.5 Tasse/n Zucker
  • 100 g Schokoladen-Tröpfchen (falls gewünscht)
  • 200 g Sahne
  • 100 g Butter
Zubereitung:
  1. Eier mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit soviel Buttermilch unterrühren bis es eine weicher Rührteig entsteht.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und glatt streichen.
  3. Mandeln/ Nüsse oder Kokosflocken mit dem Zucker mischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Evtl. noch Schokoladentröpfchen darüber streuen.
  4. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, auf dem Backblech belassen.
  5. Guss: Sahne mit Butter kurz aufkochen und über den noch heißen Kuchen gleichmäßig gießen.
  6. Kuchen dann min. 5 Stunden bis zum verzehr durchziehen lassen. Aber am besten über Nacht. Keinen einen Deckel darüber tun, offen stehen lassen.

Kommentare