Saftiger Karottenkuchen
Topfausstatter am 17.03.2015

Saftiger Karottenkuchen

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Natron
  • 200 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 200 ml Rapsöl
  • 1 Stange/n Vanillemark
  • 100 ml Buttermilch
  • 3 große Möhren
  • 250 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 400 g Frischkäse
  • 3 EL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Mehl, Zimt und Natron in eine Schüssel geben. In einer anderen Schüssel die Eier mit dem Öl und dem Zucker vermixen.
  2. Dann das Mehl zusammen mit der Buttermilch in den Teig gießen und nochmal alles verrühren.
  3. Ganz zum Schluss kommen dann noch die geraspelten Möhren rein.
  4. Jetzt den Teig in eine 20 cm Springform füllen und 1 Stunde backen.
  5. Dann den Kuchen komplett auskühlen lassen.
  6. Für die Creme: Alle Zutaten miteinander gut verrühren.
  7. Den Kuchen in drei Scheiben schneiden und jede Scheibe mit der Creme bestreichen. Dann übereinander legen und außen rum auch nochmal Creme drauf geben.
  8. Dann noch ab in den Kühlschrank bis die Gäste kommen.

Hat Dir "Saftiger Karottenkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NedStark am 30.03.2015 um 12:10 Uhr

    Wenn mich etwas locken kann, dann ein saftiger Karottenkuchen! Der ist einfach so megalecker und er schmeckt jetzt auch nicht so gemüsemäßig nach Karotten, sondern einfach wie ein richtig schön saftiger Kuchen.

    Antworten