jennilawrenceam 08.01.2014 um 17:37 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 3 kleine Eier
  • 4 EL Milch
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 TL Kakaopulver
  • 75 g Schokosplitter
  • 4 EL original Verpoorten Eierlikör
  • 4 EL Marmelade
  • 200 g Kuvertüre
Zubereitung:
  1. Du trennst erst mal die Eier. Dann schlägst du die Eigelb mit der Milch, dem ORIGINAL VERPOORTEN Eierlikör, dem Vanillezucker und dem Zucker schaumig und schlägst noch weiter, während du den Vanillezucker hinzugibst.
  2. Dann schlägst du die Eiweiß steif und mischst es zusammen mit dem Mehl, den Schokosplittern, dem Kakaopulver und dem Backpulver vorsichtig darunter.
  3. Den Backofen heizt du auch 200°C vor und gibst den Kuchen in eine eingefettete Backform und stellst ihn für 30 Minuten in den Ofen.
  4. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, schneidest du ihn noch mal durch, füllst ihn mit der Marmelade und setzt ihn dann wieder zusammen.
  5. Jetzt musst du nur noch die Kuvertüre schmelzen, sie über den Kuchen geben und fertig ist dein saftiger Schokoladenkuchen!

Kommentare (2)

  • Daumen ganz ganz weit hoch! Ein saftiger Schokoladenkuchen ist ein Traum, aber nicht jedes Rezept hält, was es verspricht.Es braucht eben Zutaten wie Eierlikör oder Schmand, dass hinterher ein saftiger Schokoladenkuchen bei raus kommt. Dieses Rezept wird wieder und wieder gebacken.

  • oh wie lecker, ein saftiger Schokoladenkuchen kommt doch bei jedem gut an!