Various spices on wooden background. Top view with copy space
coco881 am 07.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g Butter
  • 350 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Stück Eier
  • 3 Stück unbehandelte Zitronen
  • 300 g Puderzucker
Zubereitung:
  1. Zitronenschale abreiben. Achtung, das weiße schmeckt bitter. 2 Zitronen auspressen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Butter nach und nach hinzufügen. Zitronenschale unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und über die Eiermasse sieben. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20-30 min. backen. Aus dem Puderzucker und dem Saft der zwei ausgepressten Zitronen einen dickflüssigen Guss bereiten. Menge bitte anpassen. Kuchen noch warm mit dem Messer ein paar Mal einstechen, damit der Guss schön einziehen kann und Kuchen mit dem Guss bestreichen.

Hat Dir "saftiger Zitronenkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?