Ingredients for cooking Italian pasta - spaghetti, tomatoes, basil and garlic.

Sahnekuchen

summelie am 26.10.2013 um 10:37 Uhr
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 4 kleine Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 kl. Dose/n Mandarinen oder anderes Obst
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Puderzucker
Zubereitung:
  1. Margarine,Zucker,Eigelb,Mehlund Backpulver mit dem Handmixer zu einem glatten Rührteig verarbeiten und in eine 26 cm große gefettete Springform streichen.
  2. Die Eiweiß schlagen,den Puderzucker und Vanillezucker unter den festen Eischnee gebenund auf den Rührteig streichen.Die gehobelten Mandeln darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca.45 min. backen. Nach dem Erkalten den Boden 1X quer durchschneiden.
  3. Sahne und Sahnesteif schlagen,auf den untere Boden streichen,die abgetropften Mandarinen auf die Sahne geben und den Baiserdeckel vorsichtig wieder aufsetzen.

Hat Dir "Sahnekuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • PetyPetra am 31.10.2013 um 13:25 Uhr

    Sahnekuchen klang total schwer aber es war richtig einfach zu machen! Sooo lecker!

    Antworten