Griechischer Joghurt Kuchen

Schinken-Croissants

Dany1705 am 25.03.2014 um 08:39 Uhr
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Croissant-Teig fertig
  • 200 g Speck durchwachsen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stängel Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 100 g geriebenen Käse
  • 1 Stück Eigelb
Zubereitung:
  1. Croissant-Teig in 8 Portionen teilen und ausrollen.
  2. Öl in Pfanne erhitzen, Zwiebel und Speck würfeln, in die Pfanne geben und andünsten.
  3. Gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer dazu geben. 1-2 Minuten gemeinsam braten.
  4. Masse nun auf die Teigdreiecke geben, mit Käse bestreuen und zu Croissantformen rollen.
  5. Mit verquirltem Eigelb und Pinsel die Oberfläche des Teigs bestreichen, damit die Brötchen glänzend gelb/braun werden.
  6. Backofen vorheizen auf 200 Grad, Teigstücke auf Backpapier legen und im Ofen ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  7. Warm oder kalt genießen.

Hat Dir "Schinken-Croissants" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare