Schinken-Käse-Stockbrot
Ninchen831 am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 25 g Halbfettmagerine
  • 1 Stück Ei
  • 1 etwas Salz
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 150 g Speck
  • 150 g geriebenen Käse
  • 1 große Zwiebel
Zubereitung:
  1. Mehl, Hefe, Halbfettmagerine, Ei, Salz und lauwarme Milch verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Zwiebel zusammen mit dem Speck und dem Käse unter den Teig kneten.
  4. Nun in 12 gleichgroße Stücke teilen und zu Kügelchen formen. Sollte man nicht alles aufbrauchen, oder es für später vorbereitet haben, lohnt es sich die Kugeln in Frischhaltefolie zu wickeln und im Kühlschrank aufzubewahren.
  5. Am Lagerfeuer eine Kugel nehmen und um einen langen, geraden, an der Spitze angespitzten Stock wickeln und über dem Lagerfeuer rösten bis es braun wird.

Hat Dir "Schinken-Käse-Stockbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich