Schmalzgebäck Mutzen
Sprinkles am 31.07.2015
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 30 Portionen
  • 5 große Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Schmand
  • 1 TL Rumaroma
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Liter Öl zum Frittieren
  • nach Bedarf (Puder)Zucker zum Bestäuben/Rollen
Zubereitung:
  1. Die Zutaten zu einem Teig verrühren und eine halbe Stunde quellen lassen.
  2. Dann das Frittierfett auf 175° C erhitzen.
  3. Jetzt nimmt man zwei Löffel und sticht so Nockerln vom Teig ab, die man in s Fett gleiten lässt.
  4. Sobald sie rundum goldbraun sind, nimmt man sie wieder raus und lässt sie auf einem Gitter kurz abtropfen.
  5. Dann bestäubt man sie mit Puderzucker oder rollt sie einmal in normalem Zucker.
  6. Am besten schmecken sie ganz frisch, solange sie noch warm sind.

Hat Dir "Schmalzgebäck Mutzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?