Schmandkuchen mit Mandarinen
Deliyah am 23.10.2013

Schmandkuchen mit Mandarinen

  • Arbeitzeit: 1, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Mehl
  • 65 g Butter
  • 55 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 500 ml Milch
  • 2 Paket Puddingpulver Vanille
  • 3 Becher Schmand
  • 2 kl. Dose/n Mandarinen
Zubereitung:
  1. In einer Schüssel Mehl, Butter, Zucker (55g), Ei und Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Kurz kühl stellen.
  2. Puddingpulver nach Packungsanleitung mit 500ml Milch und 175g Zucker zubereiten. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Eine Springform (26cm) einfetten und den Teig darin mit den Fingern als Boden und Rand festdrücken.
  4. Schmand mit dem abgekühlten Pudding verrühren und die Masse auf dem Kuchenboden in der Springform gleichmäßig verteilen.
  5. Die Schmandmasse mit den abgetropften Mandarinenspalten belegen.
  6. Im Ofen bei 180°C für ca. 1 Stunde 20 Minuten backen.

Hat Dir "Schmandkuchen mit Mandarinen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • LaLou am 29.10.2013 um 16:26 Uhr

    Schmandkuchen mit Mandarinen geht immer! Ich weiss gar nicht wie oft meine Mutter den immer gebacken hat ... Bei fast jedem Geburstag stand der auf dem Tisch !

    Antworten