Schneewittchenkuchen
triplex2 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 2-3 EL Kabapulver
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 250 g Magerquark
  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Tortenguss, rot
  • 250 ml Sauerkirschsaft
Zubereitung:
  1. Boden: Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, 3 Eier dazugeben, 1/8 l Milch und danach Mehl-Backpuvergemisch unterrühren. Die Hälfte des Teiges auf einem eingegetteten Boden einer Springform verstreichen, die andere Hälfte mit 2-3 Esslöffel Kaba verrühren, auf den hellen Teig geben, dann 1 Glas abgetropfte (Saft auffangen) Sauerkirschen darauf verteilen. Im Backofen 45 Minuten bei 175° backen.
  2. Belag: Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen, unter die mit Zucker verrührte Quarkmasse heben, untermischen und auf dem abgekühlten Boden verteilen. Tortenguss mit 1/4 l Sauerkirschsaft aufkochen und gleichmässig auf der Quarkmasse verteilen (Tortenring verwenden).

Hat Dir "Schneewittchenkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?