Schnelle Buttercremetorte
KhalDrogo am 27.08.2015

Schnelle Buttercremetorte

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 150 g Zucker
  • 150 g Weiche Butter
  • 2 Stück Vanillestangen, das Mark davon
  • 4 große Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 75 ml Buttermilch oder etwas mehr
  • 250 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Stück Vanillestange, das Mark davon
  • 3 EL Sahne
  • 20 cm Springform
  • etwas Backpapier
  • 1 Stück Mixer
Zubereitung:
  1. Die Backform mit Backpapier auslegen und den Ofen vorheizen (180°/Ober-Unterhitze).
  2. Mehl, Speisestärke, Natron, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben.
  3. Butter, Zucker und Vanillemark in die zweite Schüssel geben und mit dem Handmixer so lange auf höchster Stufe aufschlagen, bis die Butter ganz weiß und weich geworden ist. Zwischendurch sollte man sie mal vom Rand abkratzen, damit sie wirklich komplett durchgemixt wird.
  4. Jetzt gebe ich immer nacheinander die Eier mit dazu. Also wird jedes einzelne Ei untergerührt und dann kommt erst das nächste dazu.
  5. Jetzt gebe ich löfelweise das Mehl zum Teig und gieße etwas Buttermiclh dazu, wenn der Teig zu trocken wird. Er sollte hinterher zäh vom Löffel fallen.
  6. Den Teig in die Springform geben und gut eine Stunde backen. Danach komplett auskühlen lassen.
  7. Für die Buttercreme schlage ich die Butter wieder genauso weiß und weich auf wie für den Teig. Den Puderzucker siebt man in einzelnen Portionen darüber und arbeitet ihn ein. Das Vanillemark kann auch gleich mit dazu. Jetzt noch die Sahne einrühren und fertig ist sie schon.
  8. Den Kuchen in drei Scheiben schneiden. Wenn er nicht ganz so hoch geworden ist, kann man auch nur zwei schneiden.
  9. Die unterste Scheibe legt man auf eine Tortenplatte und bestreicht sie mit etwas Buttercreme, sodass sie etwa einen halben Zentimeter dick ist. Dann kommt die nächste darauf, die wird wieder bestrichen und so weiter. Danach sollte man noch gut die Hälfte von der Creme übrig haben, damit streicht man dann von außen die Torte komplett ein. Ich mache das mit einem Spatel, man kann aber auch einfach ein Messer nehmen.
  10. Die Torte nun nach Belieben dekorieren. Ich habe bunte Zuckerstreusel genommen, man kann aber auch Beeren nehmen oder was auch immer man möchte.
  11. Die Torte bis zum Anschneiden in den Kühlschrank stellen.

Hat Dir "Schnelle Buttercremetorte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?