Plapperschnuteam 16.11.2013 um 11:20 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Stück braunen Bisquitboden
  • 6 Becher süße Sahne (200 ml)
  • 9 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Glas Sauerkirschen entsteint
  • 1 Päckchen Belegkirschen
  • 2 Päckchen dunkle geraspelte Schokolade (je 100 g)
Zubereitung:
  1. Sauerkirschen mit dem Puddingpulver aufkochen und abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren.
  2. Tortenboden horizontal in drei gleiche Teile schneiden.
  3. Abgekühlte Kirschen auf den ersten Tortenboden gleichmäßig verteilen.
  4. Anschließend den zweiten Tortenboden darüber legen und leicht andrücken.
  5. Jeweils zwei Becher süße Sahne mit jeweils 3 Päckchen Sahnesteif und ein Päckchen Vanillezucker steif schlagen.
  6. Diese auf den zweiten Boden streichen.
  7. Anschließend mit dem dritten Tortenboden belegen und die 2. Portion geschlagener Sahne ringsherum verteilen.
  8. Den Rand mit der geraspelten Schokolade bestreuen.
  9. Die Torte nach Bedarf dekorieren (mit der 3. Portion geschlagener Sahne) (z.B. mit Rosetten, die dann jeweils mit einer Belegkirsche abgerundet werden).

Kommentare