Tiramisu-Torte
KadK am 27.08.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Paket Wiener Böden hell (3er)
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Paket Vanillinzucker
  • 100 g Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 500 g Mascarpone
  • 3 EL Mandellikör
  • 250 ml kalter Kaffee
  • 3 EL Kaffeelikör (ersatzweise auch Mandellikör)
  • 450 g Sahne
  • 3 EL Kakaopulver
  • 12 Stück Waffelröllchen
  • 1 Paket Mocca-Schoko-Bohnen
Zubereitung:
  1. Die Biskuitböden voneinander trennen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Mascarpone, Mandellikör, Vanillinzucker und Zucker verrühren. Ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. 3 EL Creme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. 200 g Sahne steif schlagen und unterheben. Kaffee und (wer hat) Kaffeelikör (ersatzweise auch Amaretto) verrühren.
  2. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Den Boden mit 1/3 des Kaffees beträufeln und mit der Hälfte der Creme bestreichen. 2. Boden aufsetzen, mit 1/3 des Kaffees beträufeln und mit übriger Creme bestreichen. Den 3. Boden auflegen und mit dem letzten Drittel Kaffee beträufeln. Die Torte für mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  3. 250 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit der Sahne gleichmäßig einstreichen. Die Torte nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die Torte mit Kakao bestäuben und mit Schokobohnen und Waffelröllchen verzieren.

Hat Dir "(Schnelle) Tiramisu-Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?