Schneller Marmorkuchen
Milchmaedchen89 am 09.07.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 große Eier
  • 200 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Stange/n Vanillemark
  • 1 TL, gestr. Zimt
  • 50 g Kakao
Zubereitung:
  1. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier in eine Schüssel schlagen und den Zucker und die Vanille zugeben. Dann aufschlagen, bis das so richtig schön schaumig ist. Jetzt langsam das Öl einfließen lassen.
  3. Mehl, Salz und Backpulver dazu mischen.
  4. Den Teig in zwei Portionen teilen und eine Hälfte mit dem Kakao mischen, die andere mit dem Zimt.
  5. Dann beiden Teige in die Kastenform gießen und mit einer Gabel Schlieren rein ziehen.
  6. Den Kuchen eine Stunde bei 175° Ober-/Unterhitze backen. (Stäbchenprobe nach 50 Minuten)

Hat Dir "Schneller Marmorkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich