Schoko-Bananen Muffins
BackMutti am 27.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 125 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 70 ml Milch
  • 70 ml Eierlikör
  • 80 g Kakao
  • 100 g Schokostückchen
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Stück Banane, reif
  • 150 ml Eierlikör
  • 350 ml Milch
  • 50 g Schokostreusel
  • 1 Stück Banane
Zubereitung:
  1. Zuerst mische ich Mehl, Backpulver, Salz und Kakao in einer Schüssel. Dann schlage ich die Butter auf und gebe nacheinander Zucker und Eier dazu. Zum Schluß kommen abwechselnd die Mehlmischung und die Flüssigkeit hinzu. Ist der Teig schön glatt, werden noch die Schokostückchen untergehoben.
  2. Der Teig kommt jetzt in die Muffinförmchen und wandert für etwa 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen (180°C).
  3. Während die Muffins backen und auskühlen, bereite ich schon einmal die Cremefüllung vor. Dazu bereite ich den Vanillepudding nach Packunsanleitung zu, ersetze aber einen Teil der Milch durch Eierlikör. Den Eierlikör mische ich aber immer erst nach dem Aufkochen dazu. Eine reife Banane wird schön fein püriert und kommt ebenfalls mit in den Pudding. Abkühlen lassen.
  4. Sind die Muffins abgekühlt, schneide ich mit einem Küchenmesser eine Mulde hinein und fülle die Creme hinein. Dann schneide ich noch eine Banane in kleine Scheibchen und lege sie obendrauf. Wer will, streut noch ein paar Schokostreusel oben drüber.

Hat Dir "Schoko-Bananen Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?