silkerebeccaam 23.10.2013 um 19:18 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 55 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Mehl (für den Teig)
  • 200 g Zucker (für den Teig)
  • 200 g Butter (für den Teig)
  • 50 g Kakao (für den Teig)
  • 2 Stück Eier (für den Teig)
  • 1 Beutel Backpulver (für den Teig)
  • 500 g Quark (für die Füllung)
  • 2 Stück Eier (für die Füllung)
  • 100 g Zucker (für die Füllung)
  • 200 g Sahne (für die Füllung)
  • 50 g Butter (für die Füllung)
  • 5 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör (für die Füllung)
  • 1 Paket Deko-Zuckerperlen, Lebensmittelfarbe oder Ähnliches
Zubereitung:
  1. Für den Teig, Mehl, Backpulver, Zucker und Kakao in einer Schüssel vermischen. Butter und Eier hinzugeben und gut durchkneten.
  2. Die Hälfte des Teiges in eine Backform füllen, die andere Hälfte beiseite stellen. Dabei einen Teig-Rand in der Backform machen.
  3. Für die Füllung, Butter, Zucker, Quark, Sahne, Eier und Eierlikör in einer Schüssel vermischen.
  4. Dann die Füllung auf den Teig in der Backform geben.
  5. Dann die weggestellte Teighälfte daruebergeben und etwas vermischen.
  6. Bei 200 Grad etwa 1 Stunde backen.
  7. Nachher mit Zuckerperlen, Lebensmittelfarbe etc. dekorieren. Guten Appetit!

Kommentar (1)

  • Sieht super lecker aus! Den werd ich auf jeden Fall auch mal auspobieren Allein schon wegen der Kombination aus Eierlikör und Schokolade, hmm!