Schoko Macarons
rehlein1806 am 03.11.2013
  • Koch-/Backzeit: 55 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 4 Stück Eier
  • 0.50 Stück Zitrone
  • 250 g Sehr feiner Zucker
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kakao
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 EL Schlagsahne
  • 30 Glas Butter
Zubereitung:
  1. Eier trennen. Die halbe Zitrone auspressen. Eiweiße mit 2 TL Zitronensaft zu sehr steifem Schnee schlagen (Eiergelbe anderweitig verwenden). Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine schnittfeste, glänzende Masse entstanden ist. Mandeln und Kakaopulver vorsichtig unterheben.
  2. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer, runder Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Halbkugeln (ca. 2cm im Durchmesser) spritzen. Die Macarons im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 25 min. Backen. Wichtig: dabei die backofentür einen Spalt offen lassen lassen.
  3. Für die Cremefüllung die Kuvertüre in kleine Stücke Hacken und im heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Sahne und Butter in kleinen Stückchen mit dem Schneebesen unterrühren. Masse etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Macarons mit der Füllung bestreichen, dann mit den restlichen zusammensetzen.

Hat Dir "Schoko Macarons" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Tweeto am 11.12.2013 um 17:11 Uhr

    Die wollte ich auch schon immer mal selber machen!

    Antworten