nati_aus_Wam 01.11.2013 um 16:17 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 175 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 m.-große Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Stück Vanilleschote (alternativ Vanillearoma)
  • 200 g Schokolade
  • 200 g Haselnüsse (gehackt)
  • 2 Päckchen dunkle Kuvertüre
  • 1 wenig Deko
  • 1 wenig Nuss-Nougat-Creme
Zubereitung:
  1. Aus den ersten sechs Zutaten einen Rührteig herstellen.
  2. Den Vanilleteig in eine kleinere gefettete Springform (etwa 20 cm Durchmesser) geben.
  3. Aus den folgenden sechs Zutaten einen Schokoteig herstellen und diesen in eine normal-große gefettete Springform geben (26 cm)
  4. Die Kuchen bei 170 Grad 40 bis 50 Minuten backen, dann abkühlen lassen.
  5. Nach dem Abkühlen den Schokoladenkuchen in der Mitte dünn mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und den Vanillekuchen oben drauf setzen. Dann den Kuchen mit dunkler Kuvertüre bestreichen und wie gewünscht verzieren.

Kommentar (1)

  • Wow! Der Schoko-Vanille-Kuchen sieht fantastisch aus !!!