wolkenfee9am 02.03.2014 um 17:41 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 4 m.-große Eiweiss
  • 125 g Zucker
  • 4 m.-große Eigelb
  • 1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
  • 75 g Mehl
  • 0.50 TL Backpulver
  • 2 Becher Milram Schlagsahne
  • 2 große Bananen am Stück
  • 1 Stück Zitrone , den Saft
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
Zubereitung:
  1. Backblech mit Backpapier auslegen..BO auf 200° vorheizen..Bananen schälen und mit Zitronensaft rundherum einreiben..
  2. Die Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen, Eigelbe unterrühren, bis eine dickcremige Masse entstanden ist Puddingpulver, Mehl und Backpulver mischen und darüber sieben und gut unterheben..
  3. Masse auf dem Backblech verteilen und ca 9-10 Min backen.. Ein Geschirrtuch auf der Arbeitsfläche auslegen(bitte nicht zuckern)den gebackenen Biskuitteig am Rand etwas lösen und auf das Geschirrtuch stürzen und zusammen mit dem Backpapier aufrollen.... Rolle zur Seite legen und warten bis sie kalt ist..
  4. Die Sahne mit 2 P. Vanillezucker und 2 Sahnesteif aufschlagen.. Biskuitrolle ausrollen,..Backpapier abziehen... Sahne drauf verteilen..Die zwei ganzen Bananen nebeneinander am Anfang der Rolle auf die Sahne legen.
  5. Jetzt mit Hilfe von dem Geschirrhandtuch aufrollen.. Bikuitrolle auf eine Platte legen und mit Puderzucker bestäuben.. Wer möchte streicht die Rolle mit Sahne ein anstatt Puderzucker.. Vor dem Verzehr die Rolle gut 1 Std. in den Kühlschrank stellen

Kommentare