Schokobomben-Cookies mit Snickers
KadK am 20.07.2014

Schokobomben-Cookies mit Snickers

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 29 Portionen
  • 250 g Weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 2 Prise/n Salz
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL, gehäuft Backpulver
  • 100 g Backkakao
  • 200 g Snickers
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker mit dem Schneebesen zu einer schaumigen Masse verarbeiten.
  2. Die Eier einzeln hinzugeben. Mehl, Backkakao, Backpulver und Salz miteinander vermischen und zu der Masse geben.Snickers in kleine Stücke schneiden und unter den Teig rühren. Erdnüsse in eine Gefriertüte schütten und grob mit einem Nudelholz zerkleinern.
  3. 25 tischtennisballgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Leicht andrücken. Die Cookies werden dann Handflächengroß. Bitte nicht mehr als 6 Cookies auf ein Backblech legen. Diese Cookie-Bällchen dann mit ein paar der kleingedrückten Erdnüsse bestreuen und leicht andrücken.
  4. Die Cookies 10 Minuten backen. Sie sind dann noch sehr empfindlich (weich) was sich nach dem Abkühlen aber wieder legt. Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
  5. Kuvertüre schmelzen und die Cookies damit dekorieren.

Hat Dir "Schokobomben-Cookies mit Snickers" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?