Schokobrötchen
mona299 am 11.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 3 EL Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 Stück Eigelb
Zubereitung:
  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, ca. 100 ml der Milch leicht anwärmen, einen EL Zucker dazugeben und die Hefe darin auflösen. Diese dann inm Backofen bei 50 Grad gehen lassen. Die Hefemilch dann zum Mehl geben,die Eier mit dem Salz, der restlichen Milch und dem restlichen Zucker mischen. Anschließend die Butter schmelzen. Alles (auch die Schokotröpfchen) zum Teig dazugeben und gut durchkneten. Den Teig 40 Minuten abgedeckt gehen lassen. Anschließend den Teig auf eine gemehlte Arbeitsfläche geben und mit etwas Mehl bestreuen und nochmals kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und achteln. Diese anschließend zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen nochmals gehen lassen. Diese dann mit Eigelb bestreichen. Bei 170°C ca. 20 Minuten backen.

Hat Dir "Schokobrötchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich