Nadine1234am 19.11.2013 um 12:52 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 100 g Palmfett
  • 50 g Kakaopulver
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Als erstes müsst ihr das Palmfett einschmelzen.
  2. Nachdem ihr das getan habt, könnt ihr das Kakaopulver, den Puderzucker und den Vanillezucker unterrühren.
  3. Nun einfach nur noch in den Kühlschrank stellen.
  4. Damit man die Schokolade hinterher handlicher essen kann, kann man sie natürlich auch in Förmchen packen, bevor man sie in den Kühlschrank stellt. Solange es aber nicht zum Verschenken ist und nur für einen selber, reicht auch ein einfaches Behältnis. Achtet nur darauf, dass der Behälter länglich ist und die Schokolade nicht zu hoch darin steht, sonst kriegt ihr einen dicken Schokoblock, den ihr erst noch klein hauen müsst ;-)

Kommentar (1)

  • Ich mach mir gleich eine ganze Schüssel voll *_*