Schokoladen-Eierlikör Kuchen
MissMuffini am 25.12.2013
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 5 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 250 ml Öl (geschmacklos z.B. Sonnenblumenöl)
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 75 g Schokodecor (z.B. Mocca Bohnen, Schokostreusel etc.)
  • 1 EL Puderzucker (zum anschließenden Bestreuen)
Zubereitung:
  1. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Den Eierlikör und das Öl zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und verrühren.
  2. Die Hälfte des Teiges in eine sehr gut gefettete Kuchenform füllen. Auf den restlichen Teig 1 1/2 EL Kakao sieben und unterrühren. Die Mokka-Bohnen unterheben. (Diese kann man ggf. auch durch Schokoladenstreusel oder ähnliches ersetzen).
  3. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben, mit einer Gabel etwas miteinander vermischen.
  4. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei Ober/Unterhitze 180 Grad ca. 60 Minuten backen oder bei Umluft 175 Grad ca. 45 Minuten backen. Anschließend etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Entweder mit Puderzucker und dem restlichen Kakao bestreuseln. Oder Schokolade schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. (ich habe auf dem Foto versucht eine Eule herauszuschneiden und ihn mit weißer und dunkler Schokolade bestrichen.)

Hat Dir "Schokoladen-Eierlikör Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?