Schokoladen-Kokos-Mandelkuchen
wolkenfee9 am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 14 Portionen
  • 2 m.-große Eier
  • 150 g Zucker
  • 200 g Milram Butter..flüssig
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 50 g Kakao
  • 40 g Kokosraspel(oder die Mandeln weglassen und 75gr. Kokosraspel nehmen)
  • 35 g gehackte Mandeln
  • 1 Tafel/n Zartbitterschokolade
  • 2 EL Milram Sahne
Zubereitung:
  1. BO auf 180° O/U vorheizen Butter flüssig machen.. Eier mit dem Zucker, dick-cremig aufschlagen,unter rühren nach und nach, die flüssige Butter unterrühren.. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach mit der Milch unterrühren.. Den Teig teilen... sind dann so 350gr.Teig..
  2. unter den ersten Teig die Kokosraspel(oder halb Mandel..halb Kokos) unterrühren
  3. unter den zweiten Teig den kakao rühren.. 28er Bundform mit Backpapier auslegen.. jetzt den dunklen Teig eßlöffelweise verteilen und die zwischenräume mit dem hellen Teig ausfüllen..Oberfläche mit dem Löffel etwas glatt streichen... 25-30 Min backen.. In der Form gut 10 Min auskühlen lassen dann auf einen Rost stürzen...und auskühlen lassen
  4. Schokolade im Wasserbad schmelzen und Sahne unterrühren,falles klumpt einfach weiterrühren bis eine glatte masse entstanden ist.. Den kalten Kuchen damit bestreichen und mit Mandeln oder Kokos bestreuen.

Hat Dir "Schokoladen-Kokos-Mandelkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?