Schokoladen-Nusskuchen
Tschiko am 27.10.2013
  • Arbeitzeit: 1, 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 200 g gemahlene Nüsse
  • 300 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 2 EL Cappuccinopulver
  • 1 EL Kakao
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 5 Tropfen Bittermandelöl-Aroma
  • 1 Stück Rum-Aroma
  • 250 ml Milch
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 2 Beutel Backpulver
  • 1 Tafel blockschokolade
  • 1 Handvoll Paniermehl für die Form
  • 2 EL Butter für die Form
Zubereitung:
  1. Zucker,Vanillezucker und Butter schaumig rühren.Nach und nach die Eier dazugeben,je langsamer desto besser.Aromen,Kakao,Zimt und Cappuccinopulver dazugeben. Mehl mit Nüssen und dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch vermengen. Form ( nehme dazu eine Gusseiserne und etwas größer Form)ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen.Bei 180°C ca 90 Min backen.Bitte Stäbchenprobe.
  2. Nach dem Backen sofort stürtzen und vollständig auskühlen lassen.Blockschokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit einpinseln. Damit er sein volles Aroma entfaltet bitte über Nacht stehen lassen.

Hat Dir "Schokoladen-Nusskuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Rapunzel am 31.10.2013 um 16:34 Uhr

    Es geht doch nichts über einen leckeren Schoko-Nusskuchen!!!

    Antworten

Teste dich