EssenohneGrenzeam 31.10.2013 um 14:13 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Mehl
  • 2 kleine Eier
  • 0.50 TL Backpulver
  • 4 EL Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Handvoll Salzstangen
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Die Schokolade mit der Butter schmelzen.
  2. Den Zucker mit den Eiern und einer Prise Salz schaumig schlagen.
  3. Die geschmolzene Schokoladenmasse bis auf ca. 3 EL mit in die Eiermasse rühren und mit Mehl und Backpulver vermengen.
  4. Den Teig in eine flache Tarteform füllen und ca. 20 Minuten bei 180°C backen. Den Kuchen nach den Backen erstmal etwas abkühlen lassen und dann die restliche Schokomasse gleichmäßg darauf verstreichen.
  5. In die noch flüssige Glasur die Salzstangen legen und das Ganze richtig abkühlen lassen.

Kommentar (1)

  • Hahaha das ist ja mal interessant!! Coole Idee, aber ob ich es essen würde weiß ich nicht :D


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos