Schokomuffins mit Nougatkern
Fussel1978 am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 22 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 g Weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 25 g Kakao
  • 100 ml Milch
  • 100 g Schokotropfen oder Schokoladenraspel
  • 125 g Nougat
Zubereitung:
  1. Die Butter mit dem Zucker und den Eiern zu einem glatten Teig verrühren, die Masse ca. 4-5 Minuten aufschlagen, Milch dazu gießen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unter die Eimasse heben. Alles gut mit dem Mixer verrühren und zum Schluss die Schokoladenraspeln unter den Teig heben. Muffinbackblech mit Muffin-Papier-Förmchen ausstatten. Einen gehäuften Eßlöffel Teig in jedes Förmchen geben, dann in jede Form einen Würfel Nougat legen und den Restlichen Teig in den Förmchen verteilen. Die Muffin´s in den Ofen schieben. Ofen: Umluft: 160°C Pber & Unterhitze: 180 °C

Hat Dir "Schokomuffins mit Nougatkern" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich