Schokopralinen
Lara_Soft am 14.11.2013

Schokopralinen

  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 100 g Marzipan
  • 100 g Puderzucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Sahne
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
Zubereitung:
  1. Als erstes formt ihr eine Art Teig aus Marzipan, Puderzucker, gemahlenen Mandeln und der Milch.
  2. Diese Masse füllt ihr als nächstes in Eiswürfelbehälter und lasst sie kalt werden. Das sollten schon so 1-2 Stunden sein
  3. Danach schmelzt ihr als drittesSchokolade im Wasserbad oder der Mikrowelle und tunkt die Pralinen einmal hinein und bestreut sie mit den Pistazien für einen optischen Hingucker. Die fertigen Schokopralinen lasst ihr dann am Besten auf einem Backofenrost trocknen. Bei Bedarf könnt ihr auch noch eine zweite Schicht Schokolade um die Pralinen herum machen.

Hat Dir "Schokopralinen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • MonaMondschein am 15.11.2013 um 16:31 Uhr

    Die Muschelform ist ja eine tolle Idee!

    Antworten