schwarz-weisse schnecken

makeupfeeam 20.10.2014 um 15:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 20 Portionen
  • 60 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 60 g Puderzucker
  • 0.5 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 große Eigelb
  • 1 EL Kakaopulver
  • 0.5 EL Puderzucker
  • 1 EL Milch
  • 1 große Eiweiß
Zubereitung:
  1. Schneide die butter in kleine Stücke . siebe das Mehl mit dem backpulver in einer rührschüssel. Gib die butter, den Puderzucker, den vanillezucker, das Salz und das Eigelb hinzu. Verknete alles zuerst mit den knethaken des handrührgerätes, dann mit dem Händen zu einem glattem Teig.
  2. Für den dunklen Teig verrühre den Kakao mit dem Puderzucker und der Milch und verknete die Mischung mit der Hälfte des Teiges. Stelle beide Teige für 60 Minuten in den Kühlschrank kalt
  3. Rolle jeweils den hellen und den dunklen Teig zu gleich großen dünnen platten aus. Verschlag das Eiweiß und beatreiche die dunkle platte dünn mit Eiweiß. Lag die helle platte darauf und bestreiche auch sie mit Eiweiß. Lag die helle platte darauf und bestreiche auch sie mit Eiweiß. Rolle die teigplatte fest auf
  4. Stelle die teigrolle noch einmal kurz kalt. Heute währenddessen den Backofen auf 180°C vor und belege ein Backblech mit Backpapier
  5. Schneide die teigrolle n Scheiben und lag diese auf das Backblech. Backe die Plätzchen etwa 15 Minuten . Lasse sie danach auf einem Kuchengitter auskühlen.

Kommentare