Schwarzwälder Kirsch Torte
stella1202 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 50
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 125 g Mehl
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 m.-großer/s Ei
  • 50 g Margarine
  • 6 m.-große Eier
  • 6 EL Heißes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 75 g Stärke
  • 25 g Kakaopulver
  • 0.75 TL Backpulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Glas Kirschen
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise/n Zimt
  • 2 EL Stärke
  • 5 EL Kirschlikör
  • 750 g Schlagobers
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • etwas Marmelade
  • etwas Kirschlikör
  • etwas Schokoflocken
Zubereitung:
  1. Zubereitung Mürbteig: Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit dem Knethaken mixen. Eine Tortenform auslegen und bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 10 Min. backen. Am Rost abkühlen lassen. Zubereitung Biskuitteig: Eigelb, Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eiklar mit Salz steifschlagen. Mehl, Stärke, Kakao, Backpulver und Zimt mischen. Eigelb und Eischnee vermengen. In eine Tortenform füllen und bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Kurz überkühlen lassen und auf einem Rost verkehrt auskühlen lassen. Zubereitung Füllungen: Kirschen abseihen. Ein paar Kirschen für die Dekoration beiseite legen. Die restlichen klein schneiden. 250 ml vom Kirschsaft mit Zucker und Zimt aufkochen. Stärke mit Wasser anrühren und mit kochen. Klein geschnittene Kirschen dazugeben. Aufwallen und anschließend abkühlen lassen. Unter die abgekühlte Masse den Likör mischen. Schlagobers mit Zucker, Vanillezucker, Sahnesteif und Kirschlikör steif schlagen. Fertigstellung: Marmelade mit etwas Likör vermischen und auf den Mürbteig streichen. Biskuit 2 x auseinander schneiden und den ersten Boden auf den Mürbteig setzen. Darauf eine Schicht Kirschen und 1/4 vom Schlagobers verteilen. Wiederholen und mit dem 3. Tortenboden abschließen. Restliches Schlagobers auf der gesamten Torten verteilen und mir Kirschen und Schokoflocken garnieren. Bis zum Servieren kaltstellen.

Hat Dir "Schwarzwälder Kirsch Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich