Schwarzwälder
wolkenfee9 am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 30
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 14 Portionen
  • 6 m.-große Eiweiss
  • 200 g Zucker
  • 6 m.-große Eigelb
  • 2 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
  • 100 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 2 Gläser Sauerkirschen(14 Stück zur Seite legen für Deko)
  • 3 EL Speisestärke
  • 3 EL Kirschwasser
  • 5 Becher Sahne
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 etwas Schokoladenraspeln
Zubereitung:
  1. ..BO auf 180° vorheizen.. Die Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen, Eigelbe unterrühren, bis eine dickcremige Masse entstanden ist Puddingpulver, Mehl und Backpulver mischen und darüber sieben und gut unterheben.. Eine 28er Springform mit Backpapier am Boden auslegen und den Teig einfüllen . 25-30 Min backen..Stäbchenprobe machen
  2. Sauerkirschen mit dem Saft in einen Topf geben.. etwas Saft wegnehmen und die Speisestärke anrühren.. Sauerkirschen zum kochen bringen und die Speisestärke dazurühren und aufkochen.. sollte leicht dicklich sein.. evtl. noch etwas Speisestärke dazugeben.. Kirschwasser unterrühren.. Auf die Seite stellen und auskühlen lassen..
  3. Den ausgekühlten Biskuitboden 2mal durchschneiden...Den ersten Boden auf eine Platte legen und die Hälfte der Sauerkirschen verteilen..Zweiten Boden auflegen.restl. Sauerkirschen verteilen die Hälfte der Sahne darüberstreichen.3ten Boden auflegen und mit der restl Sahne die Torte einstreichen und dekorieren... Gut gekühlt servieren.....

Hat Dir "Schwarzwälder" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich