serbische Pudding-Hörnchen
farfallascrap am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 0.50 Würfel frische Hefe
  • 7 EL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Öl
  • 250 ml Milch
  • 6 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 1 Stück Ei
  • 5 EL Milch
Zubereitung:
  1. 1/2 Würfel frische Hefe und 7EL Zucker in 250ml warmer Milch auflösen. 500g Mehl, 1 Ei, 1 Prise Salz, 1Pck Backpulver und 100ml Öl mit der Hefe-Mischung etwa 5min verkneten.
  2. Aus dem Teig eine Rolle formen und diese in etwa 8 Teile teilen, die kleinen Teigteilchen Pide-Form-ähnlich ausrollen.
  3. Aus 250ml Milch, 6EL Zucker und 1Pck Vanillepudding-Pulver einen recht dicken Pudding kochen und ein wenig abkühlen lassen.
  4. Je einen grooossen Löffel Pudding auf die ausgerollten Teig-Fladen geben, und anschliessen a la Kifle-Hörnchen zusammenrollen.
  5. Ein Ei mit etwas Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen, nach belieben mit angerösteten Mandelblättchen bestreuen.
  6. Etwa 15min im vorgeheizten Ofen bei 200° backen. Ebenfalls ein Gaumenschmaus ist die Füllung mit Nutella, Pflaumenmus, Käse...

Hat Dir "serbische Pudding-Hörnchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich