Sommerliches Panna Cotta Dessert mit Eierlikör und Himbeeren
Rina04 am 27.04.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 5
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 200 ml Sahne (ein Becker)
  • 200 ml Verpoorten
  • 50 g Zucker (oder Vanillezucker)
  • 1-2 Stück Vanillestangen
  • 400 g Himbeeren (TK oder frisch)
  • 1 etwas Zucker (je nach Geschmack)
  • 1 etwas Limette (Abrieb & Saft)
  • 2 Päckchen Gelatine (oder Blätter)
  • 1 etwas Basilikum (ca. 4-5 Blätter)
Zubereitung:
  1. Die Sahne, Verpoorten, Zucker und Vanille (Mark ausgelöst und Schote) kurz aufkochen und ca. 10 minuten köcheln lassen. Je nach Geschmack etwas Limettenabrieb hinzufügen. Die Hälfte der Gelatne (1 Päckchen) in der Warmen Flüssigkeit lösen bis keinen Klümpchen mehr zu sehen sind. Noch warm in eine beliebige Form füllen und für ca. 2 Stunden kalt stellen.
  2. Die Erdbeeren mit Basilikum pürieren und mit Zucker, Limettensaft und Limettenabrieb köcheln. Die Menge an Zucker und Limettensaft hängt ganz von euren Geschmack ab und habt ruhig Mut Basilikum zu verwenden, das gibt eine tolle Note. Die Mischung durch einen Sieb strechen und die restliche Gelatine darin auflösen. Die Masse als zweite Schicht auf die bereits abgekühlte Panna Cotta geben (auchtung: es ist wichtig, dass diese gest ist!). Wieder ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit frischen Himbeeren und etwas Basilikum servieren.

Hat Dir "Sommerliches Panna Cotta Dessert mit Eierlikör und Himbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?