Spiegeleierkuchen
pear am 16.01.2014

Spiegeleierkuchen

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 400 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 8 Stück Eier
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 Liter Pudding
  • 8 Becher Schmand
  • 4 Dose/n Aprikosen
  • 1 Liter Tortenguss
  • 1 nach Bedarf Fett für die Form
Zubereitung:
  1. Ihr müsst Butter, Mehl, Eier und Backpulver zu einem Teig verrühren und auf ein großes Backblech geben. Dann müsst ihr den Teig bei 200° für eine gute Viertelstunde backen.
  2. Ihr mischt Pudding und Schmand und streicht ihn auf den gebackenen Teig. Dann legt ihr die Aprikosenhälften so auf den Teig, dass der Kuchen aussieht wie viele Eigelbe nebeneinander.
  3. Backe den Kuchen noch einmal für eine Viertelstunde und gebe den Tortenguss darüber, sobald der Kuchen abgekühlt ist.

Hat Dir "Spiegeleierkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Cherieee am 17.01.2014 um 12:19 Uhr

    Wir haben am Wochenende einen großen Geburtstag und ich muss noch so einige Kuchen backen. Dein Spiegeleierkuchen wird auf jeden Fall dabei sein.

    Antworten