pearam 16.01.2014 um 17:56 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 2,50 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 400 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 8 Stück Eier
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 Liter Pudding
  • 8 Becher Schmand
  • 4 Dose/n Aprikosen
  • 1 Liter Tortenguss
  • 1 nach Bedarf Fett für die Form
Zubereitung:
  1. Ihr müsst Butter, Mehl, Eier und Backpulver zu einem Teig verrühren und auf ein großes Backblech geben. Dann müsst ihr den Teig bei 200° für eine gute Viertelstunde backen.
  2. Ihr mischt Pudding und Schmand und streicht ihn auf den gebackenen Teig. Dann legt ihr die Aprikosenhälften so auf den Teig, dass der Kuchen aussieht wie viele Eigelbe nebeneinander.
  3. Backe den Kuchen noch einmal für eine Viertelstunde und gebe den Tortenguss darüber, sobald der Kuchen abgekühlt ist.

Kommentar (1)

  • Wir haben am Wochenende einen großen Geburtstag und ich muss noch so einige Kuchen backen. Dein Spiegeleierkuchen wird auf jeden Fall dabei sein.


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos