Stockbrot backen
KitchenMaus am 16.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 2 TL Salz
  • 2 EL DELI REFORM Die Leichte
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 1 EL Gewürzmischung für Brot
  • 1 Stück Knoblauchzehe
Zubereitung:
  1. Im ersten Schritt muss die Hefe im lauwarmen Wasser aufgelöst werden. In der Zwischenzeit kann der Knoblauch in sehr feine Stücke geschnitten werden.
  2. Danach kommen alle Zutaten in eine große Rührschüssel und werden kräftig miteinander vermengt.
  3. Anschließend muss der Teig für circa eine Stunde gehen gelassen werden. In dieser Zeit sollte er deutlich an Volumen zunehmen.
  4. Nach dem Aufgehen muss der Teig noch ein weiteres Mal gut durchgeknetet werden. Er kann danach nach Lust und Laune geformt werden. Ich mache immer dünne Striemen, die ich anschließend über den Stock wickle.
  5. Der Stock mit dem Steig kann dann anschließend über dem offenen Feuer gebacken werden! Guten Hunger!

Hat Dir "Stockbrot backen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich