Streuselecken mit Pflaumenmus und Schmandguss
farfallascrap am 18.03.2014

Streuselecken mit Pflaumenmus und Schmandguss

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 200 g Butter
  • 375 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 0.25 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 250 g Schmand
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Ei
  • 450 g Pflaumenmus
  • 50 g Puderzucker
Zubereitung:
  1. 200g Butter in einem Topf schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. 375g Mehl, 175g Zucker, 1/4TL Backpulver und die Prise Salz in einer Rührschüssel mischen, 1 Ei und anschließend die Butter zugeben und alles mit dem Knethaken gut verkneten, dann mit den Händen zu Streuseln bröseln.
  2. Die Tarteform mit Backpapier auslegen oder einfach nur buttern und 2/3 der Streusel auf dem Blech zu einem Boden drücken. Nun 250g Schmand, 1Pck Vanillinzucker und 1 Ei miteinander verrühren und die Masse auf den Streuselboden streichen.
  3. 450g Pflaumenmus vorsichtig über den Schmandguss geben, gleichmäßig verstreichen und die restlichen Streusel locker darüber streuen. Das Blech im Ofen bei vorgeheizten 200° ca. 30 min. backen. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, ihn ganz gut auskühlen lassen und mit 3EL Puderzucker bestäuben.

Hat Dir "Streuselecken mit Pflaumenmus und Schmandguss" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?