Streuselkuchen
SoSayWeAll am 18.04.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 150 g Puderzucker
  • 0.5 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Weiche Butter
  • 4 Stück Eier
  • 250 ml Eierlikör
  • 1 gr. Dose/n Aprikosen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Weiche Butter
Zubereitung:
  1. Als erstes die Vorbereitungen: Ofen vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Dosenpfirsiche abtropfen lassen. Mehl, Speisestärke, Vanillezucker, Salz und Backpulver in eine Schüssel sieben. Eier trennen.
  2. Das Eiweiß wird in einer Schüssel schön steif geschlagen.
  3. Die Butter schlagen, bis sie weiß ist. Den Puderzucker sieben und löffelweise zur Butter geben. Gut verrühren. Die Eigelbe und den Eierlikör in den Teig geben, anschließend portionsweise die Mehlmischung einrühren. Zu guter Letzt wird der Eischnee untergehoben. Den Teig auf dem Backblech verteilen und mit den Aprikosen auslegen.
  4. Für die Streusel werden alle Zutaten miteinander verkrümelt und ebenfalls über das Blech gestreut.
  5. 40 Minuten bei 160°C backen.

Hat Dir "Streuselkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • BecksTown am 02.07.2014 um 14:40 Uhr

    Mhhh, gegen ein schönes Stück Streuselkuchen hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden.

    Antworten