fainschmekkaam 06.12.2013 um 11:50 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 300 g lauwarmes Wasser
  • 15 g Hefe
  • 30 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 100 g gehackte (ungesalzene) Pistazien
  • 3 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Zubereitung:
  1. Für den Hefeteig die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen. In einer Schüssel Zucker, Mehl und Salz vermischen. Mit dem Hefewasser übergießen und kräftig verkneten (mit Mixer oder Händen). Den Teig an einem warmen Ort für ca. 1/2 Stunde ruhen lassen bis er doppelt so groß ist.
  2. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit den gehackten Pistazien vermengen. Mit Verpoorten Eierlikör vermengen. Damit die Schokoladenmasse nicht fest wird, bis zur Fertigstellung des Blumenbrotes im Behälter über dem Wasserbad.
  3. Den Teig aus der Schüssel nehmen und in drei gleich große Teile teilen. Die Teigstücke jeweils zu gleichgroßen runden Platten ausrollen (26-28 cm). Hierbei hilft als Orientierung die Platte einer Springform, auf die die erste Platte gelegt wird. So kann man genauer arbeiten und hat später eine schöne runde Form. Die erste Platte mit der Schokomasse bestreichen, dabei etwas Rand frei lassen. Zweite Platte auflegen und erneut bestreichen. Die dritte Platte auflegen und mit dem Messer/Pizzaroller einschneiden, in der Mitte den Teig jedoch nicht durchtrennen. Erst Vierteln, dann Achteln, dann nochmal teilen, so dass man 16 Stücken erhält. Nun immer 2 nebeneinander liegende Stücke nehmen und je 2mal nach außen drehen. Dies wiederholen bis man insgesamt am Ende 8 "Blätter" hat. Um es schöner aussehen zu lassen, kann man zum Schluss die jeweils nebeneinander liegenden Stücke nochmals 1x nach Hause drehen und am Ende zusammen drücken, damit der Abschluss gerade ist.
  4. Wenn die Blume fertig ist, einfach in den kalten Ofen stellen und bei 180 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.

Kommentar (1)

  • Wow! Der Blumenkuchen ist ein Kunstwerk. Ich werde ihn am Wochenende mal ausprobieren, bin mir aber nicht sicher, ob ich ihn auch so schön hinbekomme.


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos