Süßes Osterbrot
BackMutti am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 150 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück BIO-Zitrone
  • 3 Stück Eier
Zubereitung:
  1. Die Zitrone abwaschen und dann die Schale abreiben. Die Schale kommt mit in den Teig.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat (30-50 Minuten)
  3. Den Ofen vorheizen (220°C) Noch einmal durchkneten. Das Brot in die gewünschte Form bringen und für ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Hat Dir "Süßes Osterbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • BackMutti am 24.03.2014 um 13:06 Uhr

    Am besten schmeckt süßes Osterbrot natürlich frisch aus dem Ofen!

    Antworten

Teste dich