annicarpinteroam 03.03.2014 um 16:19 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, Durchschnitt: 4,67 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g zerkrümelte Butterkekse
  • 120 g flüssige MILRAM Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 EL, gest. Speisestärke
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g MILRAM Mager- oder Speisequark
  • 150 g Sahne
  • 1 Stück Ei
  • 3 TL frischer Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g MILRAM Frischer Schmand
  • 4 TL frischer Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
Zubereitung:
  1. Der Knusperboden: Die Butterkekse in kleine Krümel zerbröseln. Das geht am Besten, indem man die Kekse in der noch verschlossenen Packung zerdrückt. Die Kekskümel dann mit der flüssigen Butter vermengen und die Masse in die Kuchenform drücken, so dass ein gleichmäßiger Keks-Boden entsteht. Den Boden 5-10 Minuten bei 180 Grad (Umluft) im Ofen backen, bis der Boden schön knusprig ist. Danach wieder aus dem Ofen nehmen
  2. Der cremige Teig: Den Zucker mit der Speisestärke, dem Frischkäse, dem Magerquark, der Sahne, dem Ei und - je nach Belieben - mit frisch gepresstem Zitronensaft von Hand (nicht mit dem Mixer!) langsam cremig rühren, bis euch der Teig schön fest und cremig erscheint. Den Teig dann in die Form mit dem vorgebackenen Boden geben und den Kuchen wieder für ca. 45 Minuen bei 180 Grad in den Ofen stellen.
  3. Das Topping: Um den Kuchen geschmacklich noch abzurunden, werden Schmand, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrührt und von Hand cremig geschlagen. Je mehr Zitronensaft ihr verwendet, desto fruchtiger schmeckt der Kuchen! Das Ganze noch gleichmäßig auf den bereits vorgebackenen Käsekuchen streichen und den Kuchen noch einmal 5 -7 Minuten in den Backofen stellen.
  4. Zu guter letzt: Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Am Besten schmeckt er, wenn er zuvor gut im Kühlschrank gekühlt wurde. Guten Appetit! ACHTUNG SUCHTGEFAHR ;)

Kommentar (1)

  • Suuupeeer lecker! Mjam mjam


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos