Super Creeeamy Cheese Cake
annicarpintero am 03.03.2014

Super Creeeamy Cheese Cake

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g zerkrümelte Butterkekse
  • 120 g flüssige MILRAM Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 EL, gest. Speisestärke
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g MILRAM Mager- oder Speisequark
  • 150 g Sahne
  • 1 Stück Ei
  • 3 TL frischer Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g MILRAM Frischer Schmand
  • 4 TL frischer Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
Zubereitung:
  1. Der Knusperboden: Die Butterkekse in kleine Krümel zerbröseln. Das geht am Besten, indem man die Kekse in der noch verschlossenen Packung zerdrückt. Die Kekskümel dann mit der flüssigen Butter vermengen und die Masse in die Kuchenform drücken, so dass ein gleichmäßiger Keks-Boden entsteht. Den Boden 5-10 Minuten bei 180 Grad (Umluft) im Ofen backen, bis der Boden schön knusprig ist. Danach wieder aus dem Ofen nehmen
  2. Der cremige Teig: Den Zucker mit der Speisestärke, dem Frischkäse, dem Magerquark, der Sahne, dem Ei und - je nach Belieben - mit frisch gepresstem Zitronensaft von Hand (nicht mit dem Mixer!) langsam cremig rühren, bis euch der Teig schön fest und cremig erscheint. Den Teig dann in die Form mit dem vorgebackenen Boden geben und den Kuchen wieder für ca. 45 Minuen bei 180 Grad in den Ofen stellen.
  3. Das Topping: Um den Kuchen geschmacklich noch abzurunden, werden Schmand, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrührt und von Hand cremig geschlagen. Je mehr Zitronensaft ihr verwendet, desto fruchtiger schmeckt der Kuchen! Das Ganze noch gleichmäßig auf den bereits vorgebackenen Käsekuchen streichen und den Kuchen noch einmal 5 -7 Minuten in den Backofen stellen.
  4. Zu guter letzt: Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Am Besten schmeckt er, wenn er zuvor gut im Kühlschrank gekühlt wurde. Guten Appetit! ACHTUNG SUCHTGEFAHR 😉

Hat Dir "Super Creeeamy Cheese Cake" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • sylke68 am 11.08.2015 um 13:52 Uhr

    Suuupeeer lecker! Mjam mjam

    Antworten