Katy666am 07.11.2013 um 16:40 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 150 g Kakaopulver
  • 6 Stück Eier
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Beutel Backpulver
  • 150 g Kuvertüre
Zubereitung:
  1. Zunächst Mehl, Zucker, Kakao und Backpulver in eine Schüssel geben. Dann die Eier dazu geben. Jetzt Sonnenblumenöl und Wasser hinzufügen. Dabei sollte die Masse ständig umgerührt werden, damit keine Klümpchen entstehen.
  2. Wenn der Teig fertig ist, gibt man ihn in eine eingefettete Backform. Die kommt dann in den Backofen. Bei 180 Grad (Umluft) 45 bis 60 Minuten backen. Zwischendurch mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen schon fertig ist. Einfach Stäbchen in den Kuchen stecken und wieder herausziehen. Klebt noch Teig am Stäbchen, ist der Kuchen noch nicht fertig.
  3. In der Zwischenzeit wird die Kuvertüre in einem kleinen Gefäß über köcheldem Wasser erhitzt bis sie geschmolzen ist.
  4. Kuchen aus dem Ofen holen und mit der Schokoglasur bestreichen. Abkühlen lassen und dann genießen.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos