Super einfach: Schokokuchen
Katy666 am 07.11.2013
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 150 g Kakaopulver
  • 6 Stück Eier
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Beutel Backpulver
  • 150 g Kuvertüre
Zubereitung:
  1. Zunächst Mehl, Zucker, Kakao und Backpulver in eine Schüssel geben. Dann die Eier dazu geben. Jetzt Sonnenblumenöl und Wasser hinzufügen. Dabei sollte die Masse ständig umgerührt werden, damit keine Klümpchen entstehen.
  2. Wenn der Teig fertig ist, gibt man ihn in eine eingefettete Backform. Die kommt dann in den Backofen. Bei 180 Grad (Umluft) 45 bis 60 Minuten backen. Zwischendurch mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen schon fertig ist. Einfach Stäbchen in den Kuchen stecken und wieder herausziehen. Klebt noch Teig am Stäbchen, ist der Kuchen noch nicht fertig.
  3. In der Zwischenzeit wird die Kuvertüre in einem kleinen Gefäß über köcheldem Wasser erhitzt bis sie geschmolzen ist.
  4. Kuchen aus dem Ofen holen und mit der Schokoglasur bestreichen. Abkühlen lassen und dann genießen.

Hat Dir "Super einfach: Schokokuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?