Taube und Löwe
susannehahne7 am 23.06.2014
  • Arbeitzeit: 3, 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Päckchen fertigen Hefeteig (für schnelle)
  • 1 Stück Ei
  • nach Bedarf Puderzucker und Wasser
Zubereitung:
  1. Hefeteig ausrollen und ca. 20 min ruhen lassen. Taube: etwas Hefeteig nehmen und eine Wurst daraus rollen. Jetzt den Teig zu einem Knoten binden und als Taube hinsetzen. Für die Augen können Rosinen genommen werden Den Schwanz etwas platt drücken und etwas formen
  2. Löwe: 1 große Hefekugel, 1 mittlere Kugel und 2 kleine Kugeln (Augen) formen. Dann eine längliches Stück Hefeteig schneiden und mit Nutella bestreichen. Zu einer Wurst rollen und ca. alle 3 cm einschneiden. Große Kugel in die Mitte, die mittlere etwas platt drücken - wird dann zur Nase. Die zwei kleine Kugeln sind die Augen. Um den Kopf die Wurst legen und einschneiden, sodaß eine Mähne entsteht. Als Auge können hier auch die Rosinen genommen werden. Mit Schoklade das Gesicht und die Mähne verziehren
  3. Teig mit Ei einpinseln und nach der Verpackungsanleitung abbacken.
  4. Mit Wasser und Puderzucker einen Zuckerguß herstellen und die Taube den Löwen einpinseln

Hat Dir "Taube und Löwe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?