Teig für Stockbrot
Lulibu33 am 14.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 Tasse/n lauwarmes Wasser
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 1 Päckchen Hefe
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Der Teig für Stockbrot ist in wenigen Schritten herzustellen. Man muss dazu zunächst alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles gut miteinander vermischen. Man kann dafür auch einen Mixer verwenden.
  2. Danach muss der Teig erst einmal für ca. 1 Stunde ruhen gelassen werden und fertig ist der Teig! Er kann dann anschließend wie man möchte geformt und auf Stöcke gepiekst oder gewickelt werden. 🙂

Hat Dir "Teig für Stockbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich